Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

Besuch des Ministerpräsidenten
Auf Einladung des Bürgermeisters Thomas Firmenich besucht Ministerpräsident Michael Kretschmer in den kommenden Tagen Frankenberg. Anlass des Besuches ist eine Gesprächsrunde zwischen dem Ministerpräsidenten und den Damen und Herren Stadträten zur Ausrichtung des Tages der Sachsen 2022.
Testzentrum Combatclub Frankenberg
Das Testzentrum des Combatclubs Frankenberg, Chemnitzer Str. 21-23, hat ab 14.01.2022 geänderte Öffnungszeiten.
Fit fürs Vereinsjahr 2022
Am 27.01.2022 findet das 2. Onlineseminar zum Thema „Fit fürs Vereinsjahr 2022“ im Rahmen des Programms „Engagierte Stadt“ statt.
Außerordentliche öffentliche Sitzung des Stadtrates am 19. Januar 2022
Der Stadtrat der Stadt Frankenberg/Sa. trifft sich am Mittwoch, den 19. Januar 2022, um 19.00 Uhr im Veranstaltungs- und Kulturforum Stadtpark Frankenberg/Sa., Hammertal 3 zur außerordentlichen öffentlichen Sitzung.
Sperrung Gartenstraße
In der Zeit vom 12.01.2022 bis voraussichtlich 28.01.2022 werden im Auftrag des Zweckverbandes Kommunale Wasserver- und Abwasserentsorgung "Mittleres Erzgebirgsvorland" Hainichen, im Bereich Gartenstraße Nr. 30, Arbeiten am Abwasserkanal durchgeführt.
Umweltpreis - Bildungsverein erhält Sonderpreis
Becker-Umweltpreis - Bildungsverein erhält 1.000 € Sonderpreis.
Zuwendung für die Ausrichtung des Tages der Sachsen
Der Landkreis Mittelsachsen unterstützt die Stadt Frankenberg/Sa. bei der Ausrichtung des Tages der Sachsen 2022 nach Kräften. Dies geht aus einem Schreiben des Landratsamtes Mittelsachsen hervor.
Veranstaltung verlegt
Das Konzert „Juke Box Heroes“ am 12.01.2022 im Stadtpark Frankenberg/Sa. wird auf den 23.02.2022 verlegt. Beginn ist 19:30 Uhr. Dies teilte der Veranstalter rh events mit.
Außerordentliche Stadtratssitzung
Vor der Weihnachtspause am 22.12.2021 tagte der Frankenberger Stadtrat letztmalig in diesem Jahr. Grund der außerordentlichen Sitzung waren zwei Anträge von sieben Stadträten auf eine unverzügliche Sitzungseinberufung, welche zum einen die Abberufung und Neubestellung des Aufsichtsrates der Frankenberger Kultur gGmbH (FKG) forderten.
Neues Wohngebiet: „Marie-Curie-Straße“ übernommen
Seit dem Jahr 2017 liefen umfangreiche Planungen und der Genehmigungsprozess für das neue „Wohngebiet am Frankenpark“. Mittlerweile werden die entstandenen Baugrundstücke sukzessive bebaut.
Abschluss der Erschließungsmaßnahmen im „Industriegebiet Ost“ in Dittersbach
Die Erweiterung des Industriegebietes Ost im Ortsteil Dittersbach konnte in der vergangenen Woche abgeschlossen und für den Verkehr freigegeben werden.
Polizeidirektion Chemnitz sucht neue Mitarbeiter für die Sächsische Sicherheitswacht
Die Polizeidirektion Chemnitz sucht für die ehrenamtliche Tätigkeit in der Sächsischen Sicherheitswacht zuverlässige und engagierte Frauen und Männer, welche in den Polizeirevieren Chemnitz-Nordost, Chemnitz-Südwest, Freiberg, Mittweida, Rochlitz, Aue, Annaberg, Marienberg sowie Stollberg tätig werden wollen.
Netzwerkoptimierung im Martin-Luther-Gymnasium
Die Stadt Frankenberg/Sa., als Maßnahmeträger, informiert über den Abschluss der Netzwerkoptimierung im Martin-Luther-Gymnasium, Haus 1.
Hinweise zur Müllentsorgung in der Stadt
Neben der Entsorgung der ausgedienten Weihnachtsbäume an den Wertstoffhöfen des Landkreises, besteht bis zum 23.01.2022 die Möglichkeit der Ablage an den Glascontainerstandorten. Bitte achten Sie darauf die Bäume stets neben den Containern abzulegen und nicht davor, damit diese nach Silvester durch den Entsorger noch angefahren bzw. entleert werden können und der Zugang nicht versperrt ist.
Fördermittelbescheide für Straßenbaumaßnahmen
Der Stadt Frankenberg/Sa. liegen zwei Fördermittelbescheide des Freistaates Sachsen für die Erneuerung von zwei Straßen in Frankenberg vor.
Rückbau Biberschwimmteich
In den nächsten Tagen wird im Bereich der Fischerschänke in Sachsenburg, mit Genehmigung der Unteren Naturschutzbehörde, ein Biberschwimmteich rückgebaut.
Geschäftsführer Frankenberger Kultur gGmbH bestellt
Die Frankenberger Kultur gGmbH hat einen neuen Geschäftsführer. Herr Bernd Zimmermann, Kämmerer der Stadt Frankenberg/Sa., übernimmt ab 10.12.2021, befristet bis 01.04.2022, die Leitung der gGmbH. Der Stadtrat hat in einer außerordentlichen Sitzung am 09.12.2021 dem Beschlussvorschlag der Verwaltung mehrheitlich zugestimmt (2 Enthaltungen).
HITRADIO RTL ist ein Medienpartner beim Tag der Sachsen
HITRADIO RTL hat für den „Tag der Sachsen“ vom 9. bis 11. September 2022 in Frankenberg/Sa. zugesagt und wird das Bühnenprogramm auf einen der beiden Medienbühnen produzieren.
Stadtratssitzung vom 08. Dezember
Aufgrund der hohen Inzidenzen in Frankenberg/Sa. und Sachsen fand die Stadtratssitzung am 08. Dezember unter Corona-Bedingungen, 3G-Regelung und Maskenpflicht statt. Das hatte auch Auswirkung auf die Tagesordnung.
MITNETZ STROM testet Dittersbach als lokalen Flexibilitätsmarkt
Der enviaM-Netzbetreiber arbeitet an einem innovativen Forschungsprojekt „EUniversal“. Dieses soll in Dittersbach über ein Jahr als Pilotprojekt gestartet werden. Dazu benötigt der Netzbetreiber interessierte Freiwillige.
Musik verbindet nicht nur zur Weihnachtszeit
Bei einem gemeinsamen Projekt mit der „Banda-International/Kommunale“ aus Dresden. Die mit den Kindern Workshops zu Gesang, Rhythmus und Beat-Boxen abhielten.
Termine 2022 für das Amtsblatt der Stadt Frankenberg/Sa.
Das Amtsblatt der Stadt Frankenberg/Sa. erscheint einmal im Monat.
Das Amtsblatt liegt in der Tourist-Information am Markt 14 aus und wird am Erscheinungstag an Frankenberger Haushalte zugestellt. Des Weiteren finden Sie alle Ausgaben digital zum nachlesen unter www.frankenberg-sachsen.de/Aktuell/amtsblatt.
Buchungsportal startet
Das Terminportal für Impfungen ist am 03.12.2021 für Sachsen durch das Deutsche Rote Kreuz gestartet. Ab sofort kann man sich über das Portal sachsen.impfterminvergabe.de für Impfungen ab Montag, den 06.12.2021 registrieren.
Große Hilfsbereitschaft nach Wohnhausbrand
Durch die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. erfolgte aufgrund eines Wohnhausbrandes am 06.10.2021 ein Hilfsaufruf für die betroffenen Hausbewohner in der Altenhainer Straße. Mit Freude können wir Ihnen mitteilen, dass auf dem Konto der Stadt Frankenberg/Sa. insgesamt 1.040,00 € eingegangen sind. Für Ihre Hilfsbereitschaft und große Unterstützung dankt Bürgermeister Thomas Firmenich allen Bürgerinnen und Bürgern.
Tag der Sachsen in Frankenberg erhält erste Zusagen zur Unterstützung
Der "Tag der Sachsen" 2022 in Frankenberg rückt insbesondere das Ehrenamt und die Arbeit in den Vereinen und Verbänden verstärkt in den Fokus. Ganz in diesem Sinne konnten dafür bereits erste Partner gewonnen werden. Einer dieser Partner ist die Sparkasse Mittelsachsen, die jetzt einen ersten Teil der Unterstützungsleistung zugesagt hat.
Erster Teilaufbau des Industrie- und Geschichtslehrpfads
Am Mittwoch, den 01.12.2021 wurde der erste Teil des Industrie- und Geschichtslehrpfades der Stadt Frankenberg/Sa. im Innenstadtgebiet, dem Mühlbachtal sowie in der Zschopauaue montiert. Die Fortsetzung der Stelen-Montage erfolgt noch am 02.12.2021. Daraufhin werden die Fundament-Arbeiten abgeschlossen.
Kunstschaufenster der Stadtgalerie lädt ein
Aufgrund der aktuellen Situation bleibt die Stadtgalerie leider bis auf weiteres geschlossen.
Aus diesem Grund hat sich das Team um die Stadtgalerie Frankenberg/Sa. entschieden, das Kunstschaufenster wieder zu beleben. Ab 03.12.2021 kann die Wanderausstellung „Parallele Welten“ vom Schaufenster aus betrachtet werden.
Anmeldung für Vereine zum „Tag der Sachsen“ 2022 startet
Lange haben die Vereine gewartet - nun ist es endlich soweit. Die Anmeldungen für Vereine sind seit heute online. Bis zum 01.03.2022 besteht nun die Möglichkeit sich für die Mitwirkung am „Tag der Sachsen“ vom 09. bis 11. September 2022 in Frankenberg/Sa. zu bewerben.
Stadtrat beschließt zahlreiche Maßnahmen
Aufgrund von erheblichen Mindererträgen und -Einzahlungen im Haushaltsjahr 2021 ist die Stadt zur Aufstellung eines Nachtragshaushaltes für den Doppelhaushalt 2021/2022 verpflichtet. Der Stadtrat hat diesem Beschluss und weiteren Maßnahmen zugestimmt.
3G-Pflicht bei allen Terminen in der Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Aufgrund der aktuellen Sächsischen Corona-Notfall-Verordnung gilt auch für den Besuch der Stadtverwaltung die 3G-Regelung. Die 3G-Pflicht dient dem Gesundheitsschutz der Besucher und Mitarbeiter. Besucher müssen geimpft, genesen sein oder einen negativen Test vorzeigen.
Tag der Sachsen findet statt
Der Stadtrat hat in seiner gestrigen Sitzung unter anderem über den Antrag der Fraktion Die Linke/SPD abgestimmt. Dieser forderte den Tag der Sachsen nicht durchzuführen. Die geheime Abstimmung brachte 10 Ja-Stimmen, 10 Nein-Stimmen sowie 2 Enthaltungen. Damit kann Sachsens größtes Fest der Vereine und Verbände vom 09. bis 11. September 2022 in Frankenberg/Sa. stattfinden.
Aktuelle Information des Testzentrums AD(H)S Sachsen e.V.
Das Testzentrum des Landesverband AD(H)S Sachsen e.V. führt Corona-Schnelltests AUSSCHLIESSLICH nach Terminvergabe durch. Tests sind auch Sonntagnachmittag möglich.
Umsetzung der Corona-Notfallverordnung
Aufgrund der aktuellen sächsischen Corona-Notfallverordnung, welche am 22.11.2021 in Kraft getreten ist, hat die Stadt Frankenberg/Sa. zunächst zahlreiche Veranstaltungen abgesagt.
MITNETZ STROM stellt Flexibilitätsmarktkonzept vor
Der Netzbetreiber in der Region, MITNETZ STROM, arbeitet an einem innovativen Konzept dem „lokalen Flexibilitätsmarkt“. Dieser soll im OT Dittersbach über ein ca. einjähriges Pilotprojekt „EUniversal“ getestet werden. In einer Informationsveranstaltung in Frankenberg gaben die Mitarbeiter der MITNETZ STROM ausführlichen Einblick in das Konzept und beantworteten Fragen.
Projektbüro „Tag der Sachsen“ 2022 informiert
Seit dem 1. November steht das offizielle Helfer-Anmeldeformular, für alle die gerne den „Tag der Sachsen“ unterstützen möchten, unter https://www.tagdersachsen2022.de/mitwirkende/#helfer online.
Ausblick – neue Ausstellung in der Stadtgalerie
Ab dem 03. Dezember zeigt die Stadtgalerie Arbeiten von Kindern und Jugendlichen aus Sachsen zum Thema „Parallele Welten“.
Frankenberg Helau
Am 11.11. pünktlich 11.11 Uhr startete der Frankenberger Carnevalsverein in die fünfte Jahreszeit. Doch aufgrund der Corona-Pandemie fand das närrische Treiben auf dem Marktplatz auch in diesem Jahr in einem kleineren Rahmen statt. Präsidentin Karin Lohfink und Vizepräsident Thomas Schirmer konnten gemeinsam mit dem Prinzenpaar Manuela I. und Prinz Mike I. sowie mit dem Kinderprinzenpaar Prinzessin Sophia I. und Prinz Nils I. zahlreiche Zuschauer auf dem Markt begrüßen.
Adventskonzert abgesagt
Das 27. Adventskonzert der Panzergrenadierbrigade 37 in der St. Aegidienkirche ist abgesagt.
Sportlich durchs Lützeltal
Am 04. Oktober 2021 bestritten die Schülerinnen und Schüler der Astrid-Lindgren-Grundschule Frankenberg den alljährlichen Schul-Crosslauf.
Dancing Sox bei Tanz-Wettbewerb erfolgreich
Nach fast zwei Jahren durften die beiden Mannschaften der Frankenberger Dancing Sox wieder einen nationalen Wettkampf bestreiten. Am Wochenende vom 23./24.10.2021 zeigten sie in Röbel/Müritz ihre Tanzdarbietungen. Mit Erfolg.
Neue Wanderbroschüre „Wandertag“
Die Stadt Frankenberg hat eine Wanderbroschüre „Wandertag“ herausgegeben. Frankenberg/Sa. ist eingebettet in eine malerisch schöne Landschaft. Die neue Broschüre enthält 14 Entdeckungstouren, welche Sie durch und um die Stadt Frankenberg/Sa. in die umliegenden Ortsteile führen. Die Wanderrouten wurden in enger Zusammenarbeit mit dem engagierten Wanderwegewart der Stadt Frankenberg/Sa., Wilfried Wußling zusammengestellt.
Ersatzneubau Straßenbeleuchtung Rathausstraße/Querweg
Die Arbeiten im Ortsteil Sachsenburg beginnen am Montag, den 11.10.2021, beginnend ab der Einmündung Mittweidaer Straße. Dabei kann es zu Beeinträchtigungen des Anliegerverkehrs kommen, da die Arbeiten in Teilabschnitten unter Vollsperrung ausgeführt werden.
Wechsel der Geschäftsführung der Frankenberger Kultur gGmbH
Herr Lutz Raschke hat den Bürgermeister als Gesellschafter der Frankenberger Kultur gGmbH vor einigen Tagen gebeten, aus gesundheitlichen Gründen die Geschäftsführung über das Unternehmen in andere Hände zu legen. Diesem Wunsch hat der Bürgermeister entsprochen und mit Wirkung zum 01.10.2021 Herrn Enrico Grille, z.Zt. auch Geschäftsführer der Wohnungsgesellschaft Frankenberg mbH, zum Geschäftsführer der Frankenberger Kultur gGmbH berufen.
Beschluss zur Feststellung des Jahresabschlusses 2019
Die Finanzverwaltung gibt bekannt, dass hiermit gemäß § 88 c Abs 3 der Sächsischen Gemeindeordnung in der jeweils gültigen Fassung der Beschluss des Stadtrates Nr. 1.2-221/2021/1 vom 29.09.2021 zur Feststellung des Jahresabschlusses 2019 ortsüblich bekannt gemacht wird.
Informationen und Beschlüsse - Stadtratssitzung 29.09.
Andreas Klöden ist ab dem 1. Oktober 2021 Stadtchronist der Stadt Frankenberg/Sa. Der 56-Jährige stammt aus Frankenberg/Sa. und ist Diplom-Lehrer für Geschichte und Gemeinschaftskunde und Wirtschaft am Europäischen Gymnasium Waldenburg.
Beschaffung eines Mannschaftstransportwagen für die FFW Frankenberg
Die Stadt Frankenberg beabsichtigt die Beschaffung eines Mannschaftstransportwagen für die FFW Frankenberg/Sa. Die gesamten Ausschreibungsunterlagen sind auf eVergabe.de veröffentlicht.
Neues Kursprogramm an der JugendKunstSchule
An der JugendKunstSchule Frankenberg/Sa. gibt es mit Beginn des neuen Schuljahres neue Kurse im Bereich der Bildenden Kunst. Insgesamt sechs Kurse bzw. Workshops werden ab Oktober angeboten und finden in Zusammenarbeit mit „Dock4“ im Künstleratelier in der Amalienstraße 4 in Frankenberg/Sa. statt.
Heiner-Müller-Fundus in der Stadtbibliothek
Der aufmerksame Bibliotheksbesucher wird das besondere Regal in der Stadtbibliothek bereits bemerkt haben. Seit einigen Wochen beherbergt die Stadtbibliothek einen Teil des Heiner-Müller-Fundus.
Der Bürgerservice informiert
Die Polizeiverordnung der Stadt Frankenberg/Sa. schreibt vor, dass Hundehalter im öffentlichen Raum den Hundekot entfernen müssen. Tun sie dies nicht, begehen sie eine Ordnungswidrigkeit und müssen mit einem Bußgeld rechnen.
›Was dann losging, war ungeheuerlich …‹ Frühe Konzentrationslager in Sachsen 1933–1937
Im Kommunikations- und Dokumentationszentrum (An der Zschopau 2) in Sachsenburg, wird ab 15.09.2021 eine Wanderausstellung der Stiftung Sächsische Gedenkstätten gezeigt.

Die Ausstellung gibt einen Einblick in die Geschichte der „frühen“ Konzentrationslager in Sachsen. Diese Lager, die in den ersten Monaten nach der Machtübernahme Hitlers im gesamten Deutschen Reich massenhaft errichtet wurden, wurden zum wichtigsten Mittel zur Schaffung und Festigung der nationalsozialistischen Diktatur.
Freie Betreuungsplätze
Tagesmutti Kerstin Juntke kann ab April 2022 zwei freie Betreuungsplätze in ihrer Zwergenstube anbieten.
Erlebnismuseum ZeitWerkStadt begeistert die Besucher
Erlebnismuseum ZeitWerkStadt begeistert die Besucher
Bereits mehr als 3.000 Gäste seit Eröffnung

Rund einen Monat nach Eröffnung des Erlebnismuseums ZeitWerkStadt in Frankenberg/Sa. bestätigen die Besucherzahlen das Konzept des neuen touristischen Ankerpunkts in Sachsen. Mehr als 3.000 Gäste haben das Erlebnismuseum bereits besucht und Sachsens Pioniergeist entdeckt. Museumsleiter Tobias U. Müller freut sich über die zahlreichen Besucher der ersten Wochen: “Die Zahlen übertreffen unsere Erwartungen. Wir sind glücklich über das große Interesse an der ZeitWerkStadt. Das Ergebnis ist, in Betrachtung aller Herausforderungen der Pandemiezeiten, sehr positiv.” Der Museumsleiter weiter: “Sachsens Pioniergeist begeistert die Besucher. Die ZeitWerkStadt ist ein Ort des Entdeckens und Erlebens. Die perfekte Verbindung von Wissen und Spaß - das spiegeln uns auch die Besucherstimmen der ersten Wochen wider.”
Information aus dem Bereich Bürgerservice
Der Bereich Bürgerservice (Ordnungsamt, Friedhofsverwaltung, Standesamt, Gewerbeamt, Einwohnermeldeamt, Verkehrsamt) im Stadthaus am Markt 18, arbeitet weiterhin mit vorheriger Terminvergabe.
Freie Mietparkplätze
In der Parkstraße sind ab sofort zwei freie Mietparkplätze verfügbar. Bei Interesse oder Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa.
Informationen rund um Energieeffizienz und Klimaschutz
Monatlich informiert die Stadt Frankenberg/Sa. zu aktuellen Themen rund um Energieeffizienz und Klimaschutz. In der Aprilausgabe geht es unter anderem, um das neue Förderprogramm des BVMI für öffentlich zugängliche Ladeinfrastruktur.
Information über die neue Grundsteuerreform
Nachdem das Bundesverfassungsgericht die Grundsteuer für verfassungswidrig erklärt hat, verabschiedete die Bundesregierung im Jahr 2019 eine neue Grundsteuerreform. Diese soll ab dem 1. Januar 2025 gelten. Das Sächsische Staatsministerium der Finanzen (SMF) bittet die Städte und Gemeinden um Unterstützung nachfolgende Informationen den Bürgerinnen und Bürgern zur Verfügung zu stellen.
Information zum Planungsstand des Logistikzentrums „Amazon“
Eine erste wichtige Hürde zur Ansiedlung des Logistikunternehmens AMAZON in der Stadt Frankenberg/Sa. wurde bereits mit der Fertigstellung des Regenrückhaltebeckens durch den ZWA MEV Hainichen Ende 2020 genommen. Mit Beginn des Jahres 2021 wurden auch die weiteren Planungen zur Ansiedlung im Industriegebiet Dittersbach wieder intensiviert.
Ihre Frankenberger Händler sind für Sie da!
Seit Montag, den 15.02.2021 ist in Sachsen das sogenannte „Click und Collect“ möglich. Also am Telefon oder im Internet Waren bestellen und in den Geschäften abholen.
Unterstützen Sie und wir gemeinsamen den lokalen Einzelhandel!
Corona-Arbeitsschutzverordnung findet in der Verwaltung Anwendung
Neben der neuen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung ist auch eine neue SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung in Kraft getreten.
Öffentliche Bekanntmachung zur Grundsteuer 2021
Für diejenigen Schuldner der Grundsteuer, die im Kalenderjahr 2021 die gleiche Grundsteuer wie im Kalenderjahr 2020 zu entrichten haben und insoweit bis zum heutigen Tage keinen anders lautenden Bescheid erhalten haben, wird die Grundsteuer hiermit durch öffentliche Bekanntmachung festgesetzt. Für die Steuerschuldner treten mit dem Tage der öffentlichen Bekanntmachung die gleichen Rechtswirkungen ein, wie wenn ihnen an diesem Tage ein schriftlicher Steuerbescheid zugegangen wäre.
Information über Erstattung bei Tätigkeitsverbots oder Quarantäne
Wer auf Grund des Infektionsschutzgesetzes einer häuslichen Quarantäne unterliegt und einen Verdienstausfall erleidet, erhält grundsätzlich eine Entschädigung. Wir haben für Sie weiterführende Links sowie Formulare zum herunterladen zusammengestellt.
Stadt strebt weitere Klimaschutzprojekte an
In der jüngsten Stadtratssitzung am 15.07.2020 wurden die Stadträte über weitere Projekte in Sachen Klimaschutz und Energieeffizienz informiert.
Jetzt schnelles Internet in Frankenberg
Rund 7.500 Haushalte in Frankenberg und den Ortsteilen Dittersbach, Gunnersdorf, Irbersdorf, Langenstriegis, Mühlbach und Sachsenburg können bereits seit Oktober 2019 schneller im Internet surfen. Dies teilte die Deutsche Telekom mit.
EU-Umgebungslärmrichtlinie
Beteiligung der Öffentlichkeit zu den Ergebnissen der 3. Stufe der Strategischen Lärmkartierung
Europa fördert Frankenberg
Ab sofort verfügt die Stadt Frankenberg/Sa. über eine neue Internetseite:

Unter www.europa-foerdert-frankenberg-sa.de können sich Internetnutzer und Interessierte für die nachhaltige Stadtentwicklung der Stadt Frankenberg/Sa. ab sofort über die beiden europäischen Förderprogramme EFRE und ESF und deren Projekte in Frankenberg/Sa. informieren.