Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

21.05.2024 - Künstlerische Forschung

Seit 2023 untersucht die Künstlerin Friederike Altmann das Gelände der Gedenkstätte KZ Sachsenburg. Sie wendet dafür eine Methode künstlerischer Forschung an, die sie von 2015 bis 2023 im ehemaligen Konzentrationslager Ravensbrück entwickelt hat. In behutsamer, haptischer Recherche nähert sie sich den Materialien des Ortes und erschließt so historische, soziokulturelle und ästhetische Schichtungen. Daraus resultieren eindringliche, auch sinnliche Werke, die den repressiven Alltag des Lagers für uns verstehbar machen - auf eine nonverbale, intuitive Weise. Auf der Homepage der Stadt unter der Rubrik „Bildung“ sowie auf Instagram (kz_sachsenburg_gedenkstaette) werden künftig Einblicke in Friederike Altmanns Arbeit in Sachsenburg vorgestellt.

 

 

Dr. Mykola Borovyk
Wissenschaftlicher Projektmitarbeiter
Gedenkstätte KZ Sachsenburg
Kommunikations-und Dokumentationszentrum