Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

08.06.2022 - Sachbearbeitung Buchhaltung / Personalwesen (m/w/d)

Seien Sie mittendrin statt nur dabei & erleben Sie die vielfältige Kulturlandschaft in Frankenberg/Sa. hautnah als Teil der Frankenberger Kultur gGmbH.

Als 100%iges Tochterunternehmen der Stadt Frankenberg/Sa. umfasst die neu gegründete Gesellschaft verschiedene kulturelle Angebote: u.a. den Stadtpark samt Veranstaltungsmanagement, das Erlebnismuseum ZeitWerkStadt, die JugendKunstSchule, die Stadtgalerie der Leo-Lessig-Kunst-Stiftung sowie weitere touristische Angebote.

Wir bieten Ihnen ab sofort:

- Einen unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz (40h / Woche)
- Verantwortung für den Tätigkeitsbereich Buchhaltung & Personal
- Die Möglichkeit auch bereichsübergreifend eigene Ideen einzubringen
- Einbindung in ein dynamisches Team mit flachen Hierarchien
- Eine leistungsbezogene Entlohnung
- Bedürfnisgerechte Gleitzeitarbeit
- 30 Tage Urlaub / Jahr

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

- Selbstständiges Vorkontieren aller Buchungsbelege
- Ausführen der kompletten Finanzbuchhaltung
- Erstellen von Monatsabschlüssen und Vorbereitung des Jahresabschlusses
- Erstellen der Umsatzsteuervoranmeldung
- Erfassen von Belegen in der Kostenrechnung
- Erstellen von Ausgangsrechnungen
- Überwachen der Zahlungseingänge
- Kontakt mit Banken, Versicherungen und Krankenkassen
- Führen der Personalakten, Arbeitszeitkonten und Urlaubslisten
- Ausfertigung von Arbeitsverträgen
- Zuarbeit für das externe Lohnbüro
- Enge Zusammenarbeit mit unserer Geschäftsführung 

Was Sie mitbringen sollten:

- Abgeschlossene Ausbildung als Buchhalter/in und/oder einschlägige Berufserfahrung in der Buchhaltung
- Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen & DATEV
- Idealerweise Erfahrung mit kommunalen / gemeinnützigen Unternehmen
- Grundkenntnisse in der Personalarbeit
- Motivation & Hands-on-Mentalität

 

Bitte senden Sie Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen in einem PDF-Dokument bis zum 30. Juni 2022 und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen & dem frühestmöglichen Eintrittstermin an k.leest@kultur-frankenberg.de.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gern unter 037206 - 641102 zur Verfügung.

 

Frankenberger Kultur gGmbH