Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

15.09.2021 - Wettbewerb -Schönste Erntekrone schönster Erntekranz Sachsens 2021- eröffnet

Viele Stunden Arbeit fleißigen Getreidesammelns und Bindens liegen hinter vielen Landfrauen und anderen Gruppen. Am Dienstag, den 14. September 2021 öffneten sich die Kirchenportale der St. Aegidien-Kirche in Frankenberg/Sa. zur feierlichen Eröffnung des diesjährigen Erntekronen und Erntekranzwettbewerbes, welcher vom Sächsischen Staatsministerium für Regionalentwicklung ausgelobt wurde und von den Sächsischen Landfrauenverband organisiert und durchgeführt wird.

Dr. Frank Pfeil, Staatssekretär für Regionalentwicklung fand anerkennende Worte für die Landfrauen. „Sie binden nicht nur Erntekronen, sondern engagieren sich und geben Frauen und Familien eine starke Stimme. Das sächsische Staatsministerium für Regionalentwicklung setzt sich für eine gute Zukunft ein und das gehe nur, wenn man die Geschichte kennt.“

Im Vorfeld der Eröffnung hatte bereits die Fachjury einen prüfenden Blick auf alle 37 Exponate geworfen. Jede einzelne strohige Schönheit galt es nach den strengen Kriterien zu bewerten. So wurde genauestens unter die Lupe genommen, ob die 15 Kränze und 9 Kronen der traditionellen Kategorie entsprechen und alle nur gebunden sind und nur reine Naturmaterialien verwendet wurden. Etwas locker geht es da bei den Freestyle Exponaten zu. Dort ist bei der Bearbeitung alles erlaubt. Vom 15. bis 19. September jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr hat die Ausstellung geöffnet.

Alle Besucher haben dabei die Möglichkeit, ihre Stimme für ihren persönlichen Liebling abzugeben. Dabei geht es nur nach dem Gefallen des Einzelnen unabhängig von den strengen Kriterien. Währenddessen entsteht sicherlich auch das ein oder andere schöne Foto, welches einen Platz im diesjährigen Fotowettbewerb verdient hat. Unter http://slfv.de/fotowettbewerb-bilder-eines-wettbewerbs/ kann jeder bis zum 30.11.2021 bis zu 3 Fotos hochladen und sich damit am Wettbewerb beteiligen.

Wer jedoch nicht nach Frankenberg in die St. Aegidien Kirche kommen kann, ist herzlich eingeladen, ihren oder seinen Favoriten online zu wählen.

Vom 15. bis 18. September, 12 Uhr haben Sie die Möglichkeit, auf der Homepage des Sächsischen Landfrauenverbandes Ihr Votum abzugeben.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.