Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

10.09.2021 - Sommerferien 2021

... und schon sind sie wieder vorbei. Die 6 Wochen waren einfach zu kurz für so ein spannendes Ferienprogramm. Der „Beweis“ J .. hier:

Wöchentlich durften unsere Kinder nach freier Wahl entscheiden, ob sie die Zeitwerkstadt besuchten, am Radausflug in die nähere Umgebung teilnahmen oder das Welttheater in Frankenberg eroberten. Aber nicht nur dass: Auch der Besuch der Jugendfeuerwehr und des ADAC´s standen zur Auswahl. Sie besuchten uns sogar vor Ort im Hort. Nicht zu vergessen, unsere täglichen „Inhouseangebote“. Auch dort konnten sich täglich die Kinder nach Herzenslust auslassen. Sie bauten Holzbänke aus Paletten und alten Kinderstühlen. Mit Bohrmaschine, Hammer und Farbe legten interessierte Kids Hand an. Sie fertigten Bänke von unbezahlbaren Wert. Diese finden jetzt ihren Platz im neuen Biotop. Ebenso benötigte unser Gemüse aus dem Schulgarten tägliche Pflege und die geernteten „Produkte“ mussten in der Küche verarbeitet werden. Das wurde auch getan und wie immer war alles im Handumdrehen aufgegessen.

Schwierigkeiten gab es nur bei unseren Mittwochsausflügen. Einige Unternehmen sagten uns kurzfristig ab. Doch wir fanden Abhilfe und buchten neue Ziele. Somit waren wir 2x im Schloss Lichtenwalde zur Schatzsuche, 2x im Kletterwald Rabenstein und 2x im Chemnitzer Tierpark. Auch das Kosmonautenzentrum in unserer Nachbarstadt stand auf unserer Wunschliste und bereitete uns beim Besuch viel Freude.

Das hört sich ganz schön viel an und das war´s auch. Doch uns war es wichtig, dass jedes Kind für seine Interessen etwas finden konnte, um somit erlebnisreichte Tage im Hort erleben durfte.

 

Ines Klein
Hortleiterin