Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

19.04.2022 - Beginn Ausbau der Schulstraße

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 23.03.2022 „grünes Licht“ für die Gemeinschaftsmaßnahme mit dem ZWA MEV gegeben und die Firma Chemnitzer Verkehrsbau mit den Arbeiten zum grundhaften Ausbau der Schulstraße beauftragt.

Nach einer Vorbereitungsphase werden die Bauarbeiten am 19.04.2022 beginnen, die Fertigstellung ist bis voraussichtlich 02.09.2022 geplant. Der Ausbau der Schulstraße steht seit nunmehr fast 10 Jahren auf der Agenda der Stadtverwaltung und des ZWA MEV. Nach Erneuerung der Trinkwasserleitung und Teilen der Abwasserentsorgung sollen die Beläge der Fahrbahn, der seitlichen Längsparkstreifen und Gehwege entsprechend dem Stadtraumkonzept der Stadt Frankenberg/Sa. hergestellt werden. Die etwa 300.000,00 Euro teure Baumaßnahme wird mit maximal 222.635,07 Euro durch den Freistaat Sachsen gefördert.

Während der Ausführung der Bauarbeiten, die unter Vollsperrung durchgeführt werden, ist mit Einschränkungen für die Anlieger zu rechnen. Private Fahrzeuge sollten daher mit Baubeginn außerhalb der Schulstraße geparkt werden. Da auch die Einmündung mit der Humboldtstraße erneuert werden soll, werden diese Arbeiten in die Schlussphase der Baumaßnahme in die Sommerferien gelegt, um die dafür erforderlichen Bus-Umleitungen minimal halten zu können.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.