Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

08.07.2020 - Schlosscarree: wohnen „leben“ frankenberg

In der Frankenberger Altstadt, zwischen der Schlossstraße und der Straße Am Damm entsteht ein attraktiver Wohnstandort mit dem Namen „Schlosscarree“. Bis Ende 2020 sollen nach Angaben des Planungsbüros IB Nebe vier Einfamilienhäuser mit je 125 Quadratmetern Nutzfläche zur Vermietung bereit stehen. Ein Bürogebäude befindet sich mittlerweile in Fertigstellung. Des Weiteren ist die Sanierung der Wohnhäuser Nummer 13, 16, 17 und 18 in der Schlossstraße geplant. Insgesamt entstehen hier zehn Wohneinheiten mit einer Wohnfläche zwischen 75 und 135 Quadratmetern. Davon sind acht Wohnungen barrierefrei und mittels einem Personenaufzug zugänglich. Im Erdgeschoss stehen vier Gewerbeeinheiten von insgesamt 350 Quadratmetern zur Verfügung. Ein Blockheizkraftwerk als Nahwärmenetz sichert die Heizungs-, Warmwasser- und Stromversorgung und soll Am Damm 7 errichtet werden.

Bei dem Bauherrn handelt es sich um einen privaten Investor, welcher bereits 2017 die ersten Grundstücke für das Projekt erworben hat. Die Grundstücke sollen durch eine Anliegerstraße erschlossen werden, die insbesondere die rückwärtige Anbindung der Häuser an der Schlossstraße gewährleisten soll. Auch der Bau einer Tiefgarage mit insgesamt 22 Stellplätzen, vornehmlich für die eigenen Mieter ist vorgesehen. Insgesamt sind im „Schlosscarree“ 48 Parkflächen in Planung.

„Wir freuen uns sehr, dass neben Bürogebäuden auch Wohnungen entstehen und dieser Teil der Altstadt ein neues, qualifiziertes Gesicht erhält.“, sagt Bürgermeister Thomas Firmenich.

Die Fertigstellung der ersten Wohnungen in der Schlossstraße ist bereits für kommendes Jahr geplant. 2022 sollen die Einfamilienhäuser bezugsfertig sein. Das gesamte Vorhaben soll im Jahr 2023 abgeschlossen sein.

Interessenten finden nähere Informationen und Darstellungen sowie die Kontaktdaten unter: www.wohnen-leben-frankenberg.de.

 

Quelle Schaubilder: Ingenieurbuero Nebe

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.