Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

22.01.2020 - Information zu militärischer Übung „US DEFENDER Europe 2020“

Im Zeitraum von Januar bis Mai dieses Jahres steht die sogenannte militärische Übung „US DEFENDER Europe 2020“ an. Die 18 teilnehmenden Staaten üben dabei Verfahren und Abläufe, um die Fähigkeit zur strategischen Verlegung sicherzustellen und zu demonstrieren. Allein 20.000 Teilnehmer aus den USA werden nach Europa verlegt. Darüber informierte das Bundesministerium der Verteidigung die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. Auch der Bundeswehr Standort Frankenberg/Sa., die Wettiner Kaserne, ist unter anderem als Rastraum für die Straßentransporte vorgesehen.

Kern der Übung ist die Verlegung der NATO-Kräfte aus den USA über Deutschland nach Polen und ins Baltikum. Hierbei werden gemeinsame Ausbildungs- und Übungsvorhaben verschiedener Nationen unter Beteiligung der Bundeswehr stattfinden.

Die Kernzeit der Verlegung größerer Verbände durch Deutschland wird zwischen März und Mai 2020 liegen, wobei es während der Osterfeiertage zu keinen Truppenbewegungen kommen soll, so das Bundesministerium. Hauptstrecken für Straßentransporte sind geplant von Venlo und Aachen unter anderem über Mannheim – Nürnberg – Dresden – Görlitz.

„Aufgrund der zentralen geografischen Lage kommt Deutschland als Gastgeber und Transitland eine herausragende Bedeutung zu. Unsere aktive Beteiligung zeigt, dass wir die Rolle als strategische Drehscheibe für NATO-Kräfte erfolgreich wahrnehmen und erfüllen.“, heißt es in dem Schreiben des Bundesministeriums weiter.

Betroffene Bundesländer und Kommunen werden durch das Kommando Territoriale Aufgaben der Bundeswehr beziehungsweise über die Landeskommandos der Bundeswehr informiert.

Sowie die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. über die Termine der Truppenbewegungen informiert wird, werden wir dies über die Stadtinfo bekannt geben.

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.