Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

14.11.2019 - Winterdienstsaison hat begonnen

Mit den winterlichen Temperaturen hat auch die Winterdienstsaison beim städtischen Bauhof begonnen. Gegenwärtig verfügt der Bauhof über 250 Tonnen Streusalz im Silo und in der eigenen Halle sowie 100 Tonnen Splitt. Im Stadtgebiet und in den Ortsteilen wurden entlang der Straßen 25 Streugutkisten sowie mehr als 200 Schneepfähle aufgestellt. Zum Einsatz stehen 6 Schneepflüge und ein Transporter, um Treppen, Fußwege oder Bushaltestellen zu beräumen, bereit.

Der Winterdienst wird im 2-Schichtbetrieb mit insgesamt 16 Mitarbeitern gewährleistet. Priorität haben die großen Hauptstraßen im Stadtgebiet sowie die Busstrecken. Bauhofleiter Mike Sonntag bittet alle Bürgerinnen und Bürger, ihre Autos möglichst so zu parken, das die Winterdienstfahrzeuge gefahrlos und ohne große Verzögerungen ihre Arbeiten verrichten können.

Des Weiteren verweist die Verwaltung auf die gültige Straßenreinigungssatzung der Stadt hin. Darin ist unter anderem die Schneeräumung der Straßen mit einseitigem Gehweg geregelt.
So heißt es: „In Jahren mit gerader Endziffer sind die Eigentümer oder Besitzer der auf der Gehwegseite befindlichen Grundstücke, in den Jahren mit ungerader Endziffer die Eigentümer oder Besitzer der auf der gegenüberliegenden Straßenseite befindlichen Grundstücke zur Schneeräumung des Gehweges verpflichtet.“

 

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.