Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

06.09.2019 - Der Ball fliegt wieder

Derzeit bereiten sich die Volleyballer des SV Turbine Frankenberg auf den Beginn der neuen Punktspielsaison vor. Noch in diesem Monat wird es für die 1. und 2. Mannschaft in der Stadtliga Chemnitz wieder an die Netze gehen. Bis April 2020 finden dann in der Regel mehrmals im Monat spannende Matches gegen Teams aus Chemnitzer Vereinen und dem Umland statt.

Die Heimspiele werden ab dieser Saison immer an einem Freitagabend im Sportzentrum Frankenberg ausgetragen. Alle Sportinteressierten sind herzlich eingeladen, dabei zuzuschauen und gerne auch die Lokalmatadoren anzufeuern. Der Eintritt ist natürlich frei. Die einzelnen Heimspieltermine werden jeweils in der vorher erscheinenden Ausgabe des Amtsblatt bekanntgegeben, bzw. kann man sich auch jederzeit auf der Vereins-Website http://svturbine.de/sektionen/volleyballinformieren.

Zum Auftakt der Saisonvorbereitung begaben sich vom 23. bis 25. August etliche Spieler das zweite Jahr in Folge in ein Wochenend-Trainingslager im Sportpark Rabenberg bei Johanngeorgenstadt. Neben zahlreichen Übungseinheiten am Netz wurde bei schönstem Wetter auch wieder eine Radtour unternommen (s. Bild), um die Beinkraft und Ausdauer zu stärken. Weitere reguläre Trainings in den letzten Wochen haben ebenfalls dazu beigetragen, dass die zwei Mannschaften nun motiviert in die neue Spielzeit starten können.

Wer Lust hat, sich auch einmal auf dem Volleyballfeld zu versuchen, kann jederzeit gerne bei einem der Trainings vorbeischauen:

-        montags und freitags, jeweils von 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr
-        mittwochs, von 17:30 Uhr bis 19:30 (Kinder- und Jugendtraining)

Die Turbine-Volleyballer freuen sich über jeden Besucher und hoffen auf eine erfolgreiche Saison 2019/20.

 

i.A. Thomas Dittrich