Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

15.04.2019 - Einsatz neuer Mitarbeiter im Gemeindevollzugsdienst der Stadt

Anfang April wurde der Gemeindevollzugsdienst personell und mobil verstärkt. Neben Herr Hofmann werden Herr Seidel und Herr Siebert im Stadtgebiet und in den Ortsteilen eingesetzt. Ihre Hauptaufgaben bestehen in der Überwachung des ruhenden Verkehrs sowie in der Ahndung allgemeiner Ordnungsverstöße und Kontrolle städtischer Satzungen wie z. B. der Hundemarken, der Anliegerpflichten und der Sondernutzung. Außerdem agieren sie im Außendienst für die eigene Belange der Stadt, z. B. Erfassung defekter Straßenlaternen oder Verkehrszeichen, Sichtbehinderung durch Hecken/Bäumen, Verunreinigung. Die Streifentätigkeit erstreckt sich über die Innenstadt, die Grün- und Erholungsanlagen sowie die Ortsteile. Die Mitarbeiter tragen entsprechende Dienstkleidung und Ihnen steht für die Erfüllung der Aufgaben ein Einsatzfahrzeug mit der Beschriftung „Ordnungsamt – Stadt Frankenberg/Sa.“ zur Verfügung. Sie sind für unsere Bürger aber auch für unsere Gäste und Touristen Ansprechpartner und so “Wegweiser vor Ort“, insbesondere während der 8. Sächsischen Landesgartenschau.

Wir wünschen Herrn Seidel und Herrn Siebert einen guten Start und viel Erfolg bei ihrer neuen Aufgabe und den damit verbundenen Herausforderungen.

 

Sachgebiet Bürgerservice/Ordnungsamt