Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

27.02.2019 - Vorbereitung von Absolventenprojekt des Gymnasiums: Platten im Pavillon demontiert

Die derzeitigen Temperaturen, Sonnenstrahlen und ersten Boten des Frühlings laden zum Spazierengehen und Schlendern in der Stadt ein. Auch der Friedenspark erfreut sich über zahlreiche Besucher verschiedenen Alters.

Beim Flanieren fällt auf, dass in der Mitte des Friedensparks am Pavillon an der Decke erneut zwei Platten fehlen. Diese wurden innerhalb der Winterferien planmäßig entfernt und werden zum letzten Schultag der Abiturienten mit neuen Motiven wieder eingesetzt.

Die Aktion ist Teil des Absolventenprojektes, welches bereits im vergangenen Jahr begonnen wurde und seitdem betrachtet werden kann. Auch in diesem Jahr bereiten die Abiturienten des Martin-Luther-Gymnasiums Frankenberg/Sa. ihr „Abschiedsgeschenk“ an der Decke des Pavillons vor. Das Motiv bleibt bis zur Enthüllung geheim und liegt in Eigenregie der Abschlussklasse. Fachliche Unterstützung zur Umsetzung ist über Malermeister Teuchner gegeben.  

Die Durchführung des Projektes wird auch in den kommenden Jahren von den folgenden Abschlussjahrgängen als eine neue Tradition bis zur vollständigen Umsetzung der Pavillondecke fortgesetzt.  

Pressestelle
Stadt Frankenberg/Sa.