Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen zum Coronavirus
Liebe Bürgerinnen und Bürger,
Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der zunehmenden Ausbreitung des Corona-Virus hat die Stadt Frankenberg/Sa. mit den Amtsleitern und den Geschäftsführern der städtischen Unternehmen entsprechende Maßnahmen ergriffen. Aktuelles erfahren Sie hier.
Informationen zum Corona-Virus: Status 03.04.2020
Die JugendKunstSchule Frankenberg, als künstlerische Ausbildungsstätte, hat den Betrieb bis auf weiteres eingestellt. Doch regelmäßiges Üben und häufiges Feedback sind bei der instrumentalen Ausbildung unabdingbar. Zur Freude aller wurde der Weg zum digitalen Unterricht ermöglicht.
Pressemitteilungen des Landratsamtes Mittelsachsen
In Mittelsachsen gibt es 127 bestätigte Fälle. Das Gesundheitsamt ordnete für 391 Personen bisher Quarantäne an. Diese haben heute 45 Personen verlassen. Damit haben insgesamt 76 Personen die Quarantäne verlassen. Die Neuerkrankten sind zwischen einem und 92 Jahre alt.
Bauarbeiten Rathausstraße in Sachsenburg
Ab Donnerstag, den 02.04.2020 beginnen die Asphaltarbeiten in der Rathausstraße in Sachsenburg, darüber informierte die Firma Alfons Lenz. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis Mittwoch, den 08.04.2020.
Teilnahme am Freiwilligen Sozialen Jahr
Um wieder Fuß zu fassen und sich für andere zu engagieren ist die beste Möglichkeit ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren.
Förderung für Kulturdenkmäler in Aussicht
Der Freistaat Sachsen will in diesem Jahr in Frankenberg/Sa. die Restaurierung von zwei Kulturdenkmälern fördern.
Information Sparkasse Mittelsachsen
geänderte Öffnungszeiten zum Monatswechsel (Rentenzahltag)
KfW-Sonderprogramm für Unternehmen im Zusammenhang mit dem Coronavirus
Die Stadt Frankenberg informiert, dass Unternehmen ab sofort Anträge für KfW-Sonderkredite über ihre Hausbank stellen können.
Finanzielle Soforthilfe
Es gibt erheblichen Bedarf für unbürokratische Soforthilfe zugunsten von Kleinstunternehmen aus allen Wirtschaftsbereichen sowie Soloselbständigen und Angehörigen der Freien Berufe, die in der Regel keine Kredite erhalten und über keine Sicherheiten oder weitere Einnahmen verfügen.
Mitarbeiter Landschaftsgärtner (m/w/d)
Die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. hat die Stelle Mitarbeiter Landschaftsgärtner (m/w/d) ab sofort befristet für zwei Jahre mit 40 Wochenstunden zu besetzen.
Baumaßnahmen zur Verlegung einer Gasleitung
Im Auftrag von inetz beginnen ab 23. März 2020 im Gewerbegebiet Dittersbach Baumaßnahmen zur Verlegung einer Gasleitung. Während der Bauzeit ist es notwendig den Sachsenburger Weg ab der Wendeschleife (Höhe Nussbaum) bis zum Abzweig Neudörfchener Weg für den gesamten Verkehr zu Sperren.
Baubeginn Badergasse
Die Firma Chemnitzer Verkehrsbau GmbH beginnt ab Montag, den 16.03.2020, mit den Arbeiten in der Badergasse. Dabei werden in einer koordinierten Maßnahme mit den Leitungsträgern Versorgungsleitungen erneuert und eine Oberflächengestaltung gemäß dem Stadtraumkonzept der Stadt Frankenberg/Sa. umgesetzt.
Erweiterung landeseinheitliche Sirenensignale
Der Freistaat Sachsen hat für die Warnung der Bevölkerung eine Erweiterung des Erlasses (vom 29. Juli 2003) landeseinheitliche Sirenensignale vorgenommen. So ist nun vorgesehen, sowohl für die "Warnung der Bevölkerung" als auch die "Entwarnung" bundesweit einheitliche Sirenensignale zu nutzen.
„Cloud“ aufgestellt
Seit Mitte dieser Woche ist im Friedenspark die Skulptur „Cloud“ wieder zu sehen. Das Kunstwerk, welches Teil des Skulpturenpfades ist, wurde zum Jahreswechsel aufgrund von Vandalismus zerstört.
Haushaltsbefragung – Mikrozensus und Arbeitskräftestichproben
Jährlich werden im Freistaat Sachsen – wie im gesamten Bundesgebiet – der Mikrozensus und die EU-Arbeitskräftestichprobe durchgeführt. Der Mikrozensus („kleine Volkszählung“) ist eine gesetzlich angeordnete Stichprobenerhebung mit Auskunftspflicht, bei der ein Prozent der sächsischen Haushalte (rund 20 000 Haushalte) zu Themen wie Haushaltsstruktur, Erwerbstätigkeit, Arbeitsuche, Besuch von Schule oder Hochschule, Quellen des Lebensunterhalts, usw. befragt werden.
Sachbearbeiter IT/Administration (m/w/d)
Die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. hat die Stelle Sachbearbeiter IT/Administration (m/w/d) ab 01.06.2020 befristet für zwei Jahre zu besetzen.
Bundeswehr und US-Armee informieren zur Verlegeübung US-DEFENDER 2020
Die US-Armee und die Bundeswehr haben bei einem gemeinsamen Pressetermin in der Wettiner-Kaserne in Frankenberg Details zur US-geführten multinationalen Übung „DEFENDER-Europe 20“ bekanntgegeben. Die Truppentransporte der Großübung sollen in Sachsen Mitte März beginnen. Rund 3.000 amerikanische Soldaten und rund 1.500 Fahrzeuge werden durch Sachsen fahren.
Exponate ziehen ins Erlebnismuseum
Das Erlebnismuseum ZeitWerkStadt in Frankenberg nimmt langsam aber sicher Formen an. Nach dem Umbau der ehemaligen Blumenhalle der 8. Sächsischen Landesgartenschau konnte vor wenigen Wochen mit dem Innenausbau begonnen werden.
Änderung zur Beschilderung auf der Humboldtstraße
Auf der Humboldtstraße zwischen der August-Bebel-Straße und der Schulstraße wird eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h angeordnet und beschildert. Im Bereich des Gymnasium Haus I und Haus II zwischen Schulstraße und Am Graben wird ein verkehrsberuhigter Bereich angeordnet und beschildert. Die bekannte Tempo 30 Zone beginnt dann ab dem Abzweig Am Graben in Fahrtrichtung Schloßstraße.
Fotokalender zur Landesgartenschau jetzt reduziert erhältlich
Der 2020er Fotokalender zur 8. Sächsischen Landesgartenschau 2019 in Frankenberg/Sa. ist ab dem 02. März 2020 zum vergünstigten Preis von 4,00 Euro erhältlich.

An folgenden Verkaufsstellen ist der Kalender zu erwerben:
-Tourist Information Frankenberg/Sa., Markt 14
-Pressefachhandel Lunkewitz, Schloßstr. 3, Frankenberg/Sa.
-Post- und Geschenkestübl, Schloßstr. 14, Frankenberg/Sa.
Warnung vor Einbrüchen
Seit zwei Wochen sind im Stadtgebiet zahlreiche Einbrüche mit Sachbeschädigung und Diebstahl zu verzeichnen. Davon betroffen waren die Rathauspassage, das Martin-Luther-Gymnasium, das Bildungszentrum, das Pfarramt, eine Garagengemeinschaft, der Telefonshop auf dem Markt sowie die Packstation am Klingbach. Gestern Nacht kam es erneut zu Einbrüchen, sowohl in der Erich-Viehweg-Oberschule als auch auf dem städtischen Friedhof.
Garnisonsstadt Frankenberg/Sa.
Die Stadt Frankenberg/Sa. soll künftig den Beinamen „Garnisonsstadt“ tragen. Mittels einer namentlichen Abstimmung (15 Ja-Stimmen, 6 Nein-Stimmen sowie 1 Enthaltung) beauftragte der Stadtrat in seiner jüngsten Sitzung den Bürgermeister, beim Sächsischen Staatsministerium des Innern für Frankenberg/Sa. die Verleihung der sonstigen Bezeichnung „Garnisonsstadt“ zu beantragen.
Beschaffung eines Großflächenmähers
Die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. plant die Beschaffung eines selbstfahrenden Großflächenmähers über Barkauf, Kauf mit Finanzierung über Händler, Leasing, Miete oder Mietkauf.
Beschaffung eines Rasentraktors
Die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. plant die Beschaffung eines Rasentraktors mit Kabine, Mähwerk mit Hochentleerung und Winterdiensttechnik über Barkauf, Kauf mit Finanzierung über Autohaus, Leasing, Miete oder Mietkauf.
Frankenberg ist eine der beliebtesten Kleinstädte Deutschlands
Der Reiseanbieter „Travelcircus“ hat 1.012 deutsche Kleinstädte anhand der Anzahl ihrer Instagram-Beiträge analysiert und eine Liste mit den beliebtesten Kleinstädten zusammengestellt. Unter den Top 100 befindet sich erstmalig auch die Stadt Frankenberg/Sa. So wurden 2019 für unsere Kleinstadt 17.500 Instagram-Beiträge gezählt. Unsere Stadt landete damit auf Platz 97.
Information zu militärischer Übung „US DEFENDER Europe 2020“
Im Zeitraum von Januar bis Mai dieses Jahres steht die sogenannte militärische Übung „US DEFENDER Europe 2020“ an. Die 18 teilnehmenden Staaten üben dabei Verfahren und Abläufe, um die Fähigkeit zur strategischen Verlegung sicherzustellen und zu demonstrieren. Allein 20.000 Teilnehmer aus den USA werden nach Europa verlegt. Darüber informierte das Bundesministerium der Verteidigung die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. Auch der Bundeswehr Standort Frankenberg/Sa., die Wettiner Kaserne, ist unter anderem als Rastraum für die Straßentransporte vorgesehen.
Stellenausschreibung des Diakonischen Werkes Rochlitz e.V.
Das Diakonische Werk Rochlitz e.V. sucht ab 01.03.2020 für die Arbeit in der Kindertagesstätte „Triangel“ in Frankenberg Sozialpädagogen/innen, Erzieher/innen oder Heilpädagogen/innen eine Teilzeitkraft (25-30 Stunden/Woche) zur unbefristeten Zusammenarbeit.
Sammelband zur Landesgartenschau
„Bewegende Momente. Großartige Chancen“, so lautet der Titel des Erinnerungsbandes über die 8. Sächsische Landesgartenschau 2019 in Frankenberg/Sa. Mit zahlreichen Bildern auf mehr als 100 Seiten gibt das Buch ausgewählte Momente des 170-tägigen Gartenfestivals wieder.
Jetzt schnelles Internet in Frankenberg
Rund 7.500 Haushalte in Frankenberg und den Ortsteilen Dittersbach, Gunnersdorf, Irbersdorf, Langenstriegis, Mühlbach und Sachsenburg können bereits seit Oktober diesen Jahres schneller im Internet surfen. Dies teilte die Deutsche Telekom mit.
Verkehrsfreigabe Ortsdurchfahrt Sachsenburg S 202
Die seit Mai dieses Jahres andauernde Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Sachsenburg S 202 wird am Donnerstagabend, den 19.12.2019 aufgehoben und für den Straßenverkehr wieder freigegeben. Mit der rund 1,33 Millionen Euro teuren Gemeinschaftsmaßnahme des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr sowie der Stadtverwaltung, wird damit die Erneuerung der Ortsdurchfahrt S 202 sowie gleichzeitig der Neubau der Bachverrohrung abgeschlossen, die nun für ein 100-jähriges Hochwasserereignis bemessen wurde
Amtsblatt der Stadt Frankenberg/Sa. - Termine 2020
Mit Beginn des neuen Jahres gibt es eine Veränderung beim Frankenberger Amtsblatt. Zukünftig werden pro Jahr 15 Ausgaben erscheinen. Ihre Beiträge senden Sie bitte weiterhin an: presse@frankenberg-sachsen.de. Unabhängig davon veröffentlichen wir Ihre Beiträge auch sehr gern auf der Homepage der Stadt Frankenberg. In dem Newsletter der Stadt „Stadtinfo“ werden Ihre zugesandten Beiträge ebenso täglich veröffentlicht.
Baumaßnahmen im Lützeltal abgeschlossen
Das städtische Naherholungsgebiet Lützeltal ist wieder für die Öffentlichkeit zugänglich. Am 04. Dezember erfolgte die Bauabnahme der sieben Brücken und Wanderwege, welche seit April dieses Jahres erneuert wurden. Dieses Projekt ist zugleich die letzte Hochwasserschutzmaßnahme im Rahmen des Förderprogramms HWS2013.
Fotokalender 2020 zum Thema „Landesgartenschau“
Während der 8. Sächsischen Landesgartenschau in Frankenberg sind unzählige Fotos entstanden. Diverse Impressionen wurden nun zu einem Kalender im Format A3 zusammengestellt. Abgebildet sind vorrangig Blumenbilder.
Information zum Rückbau des Landesgartenschaugeländes
Teilbereiche des Landesgartenschaugeländes sind für die Öffentlichkeit bereits erreichbar. So wurden im November die Fußgängerbrücke über die Zschopau am Auenweg in Richtung Niederlichtenau sowie der Bereich im Hammertal, inklusive dem Spielplatz geöffnet.
Start weiterer Aufrufe zur Einreichung von Vorhaben im ländlichen Raum
In der LEADER-Region „Erzgebirgsregion Flöha- und Zschopautal“ wurden im September 2019 weitere Aufrufe für die Einreichung von Projektvorschlägen im ländlichen Raum gestartet. Grundlage bilden die LEADER-Entwicklungsstrategie und das Budget der Region.
Heiraten im besonderen Ambiente
Standesamt und Kirche? Macht doch jeder. Für die meisten Brautpaare ist der eigene Hochzeitstag etwas ganz Besonderes. Wem die Zeremonie allein nicht reicht, der kann sich zudem noch einen ausgefallenen Ort für die Trauung aussuchen. Die Stadt Frankenberg/Sa. hat neben dem Trauzimmer im städtischen Museum vom Landratsamt Mittelsachsen auch die Genehmigung für die Durchführung von Trauungen auf dem Gelände der Mittelalterlichen Bergstadt Bleiberg im Frankenberger Ortsteil Sachsenburg.
Sperrung des Parkdecks in der Parkstraße
Aufgrund von festgestellten Tragfähigkeitsschäden am Stahlbetonüberbau des Parkdecks in der Parkstraße, wird ab dem 13.06.2019 eine Vollsperrung eingerichtet.
Geoportal Frankenberg/Sa.
Ab sofort steht Ihnen das Geoportal der Stadt Frankenberg/Sa. als zentraler Zugang für Geoinformationen zur Verfügung. Mit dem Geoportal können Sie sich über vielfältige Geodaten informieren und diese kartografisch anzeigen lassen, wie z.B über Bodenrichtwerte bis hin zu Angaben über Flurstücke oder der Einblick in historische Luftbilder.
Breitbandausbau in der Stadt Frankenberg/Sa.
Die Stadt Frankenberg informiert über den aktuellen Stand beim Breitbandausbau durch die im Stadtgebiet tätigen Telekommunikationsunternehmen. Im Rahmen des derzeitigen Ausbaustandes sind bereits einige Anschlüsse wie geplant am Netz buchbar.
Breitbandverfügbarkeit für Unternehmen
Ausschließlich für gewerbliche Kunden besteht z.T. die Möglichkeit über den Anbieter envia TEL GmbH, höhere Bandbreiten am Netz in der Stadt Frankenberg zu buchen.
Vereinfachte Energieeffizienzförderung
Förderverfahren für z.B. Innenraumbeleuchtung (Umrüstung auf LED-Beleuchtung) oder Brennwerttechnik (Heizkesseltausch) werden in Sachsen künftig vereinfacht. Im Rahmen der Richtlinie Energie/2014 wird die Förderung von Investitionsmaßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in Kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zudem attraktiver gestaltet.
Widerspruchsrecht zur Datenübermittlungen aus dem Melderegister
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Frankenberg/Sa. über das Widerspruchsrecht zur Datenübermittlungen aus dem Melderegister
EU-Umgebungslärmrichtlinie
Beteiligung der Öffentlichkeit zu den Ergebnissen der 3. Stufe der Strategischen Lärmkartierung
Europa fördert Frankenberg
Ab sofort verfügt die Stadt Frankenberg/Sa. über eine neue Internetseite:

Unter www.europa-foerdert-frankenberg-sa.de können sich Internetnutzer und Interessierte für die nachhaltige Stadtentwicklung der Stadt Frankenberg/Sa. ab sofort über die beiden europäischen Förderprogramme EFRE und ESF und deren Projekte in Frankenberg/Sa. informieren.