Stadt Frankenberg Sachsen

News / Veranstaltungen

Bürgermeister mit Philipp-Soldan-Preis geehrt
Die Städte Frankenberg/Eder und Frankenberg/Sa. verbindet schon seit Jahren eine Partnerschaft. Anlässlich des 12. Frankenberger Stadtfestes gaben am 16. Juni 2019 die Stadtkapelle der Partnerstadt Frankenberg/Eder und das Sinfonische Blasorchester Frankenberg/Sa. ein gemeinsames Konzert.
2. Sächsische Hochwasserschutztag in Frankenberg
Am 15. Juni fand der 2. Sächsische Hochwasserschutztag auf der Landesgartenschau in Frankenberg statt. 20 Aussteller, darunter Hilfsorganisationen, Vereine und Versicherer, informierten zur eigenen Vorsorge.
Staatssekretär überreicht rund 2,2 Millionen Euro für Stadtumbau
Innenstaatssekretär Prof. Dr. Günther Schneider hat am 13. Juni 2019 dem Bürgermeister der Stadt Frankenberg, Thomas Firmenich, mehrere Fördermittelbescheide aus dem Bund-Länder-Programm „Stadtumbau“ in Höhe von insgesamt über zwei Millionen Euro und einen Fördermittelbescheid zur anteiligen Stützung des kommunalen Eigenanteils aus Landesmitteln in Höhe von 123.411 Euro übergeben.
Musik trifft Kunst - Eröffnung Frankenberger Sommer
Zum dritten Mal eröffnete das Sinfonische Blasorchester Frankenberg/Sa. in der St.-Aegidien-Kirche, im Rahmen einer Eröffnungsgala, das Frankenberger Stadtfest.
Sperrung des Parkdecks in der Parkstraße
Aufgrund von festgestellten Tragfähigkeitsschäden am Stahlbetonüberbau des Parkdecks in der Parkstraße, wird ab dem 13.06.2019 eine Vollsperrung eingerichtet.
Geoportal Frankenberg/Sa.
Ab sofort steht Ihnen das Geoportal der Stadt Frankenberg/Sa. als zentraler Zugang für Geoinformationen zur Verfügung. Mit dem Geoportal können Sie sich über vielfältige Geodaten informieren und diese kartografisch anzeigen lassen, wie z.B über Bodenrichtwerte bis hin zu Angaben über Flurstücke oder der Einblick in historische Luftbilder.
Abi 2019: Letzter Schultag am Martin-Luther-Gymnasium
Die knapp 80 Schülerinnen und Schüler der 12. Klasse des Martin-Luther-Gymnasiums Frankenberg/Sa. feierten am 13. Juni ihren letzten Schultag.
Kita-Anmeldung jetzt Online möglich!
Liebe Eltern, liebe Sorgeberechtigten,

Anmeldungen für einen Kitaplatz können jetzt online über kitaplatz.frankenberg-sachsen.de eingegeben werden.
Sachbearbeiter (m/w/d) Haushaltswirtschaft
Die Stadtverwaltung Frankenberg/Sa. hat die Stelle Sachbearbeiter (m/w/d) Haushaltswirtschaft ab sofort befristet als Krankheitsvertretung zu besetzen.
Sperrung der Seegasse
Im Auftrag von eins energie in sachsen, werden im Zeitraum von 12.6.2019 bis voraussichtlich 03.07.2019 in der Seegasse Baumaßnahmen an der Gasleitung durchgeführt.
Breitbandausbau in der Stadt Frankenberg/Sa.
Die Stadt Frankenberg informiert über den aktuellen Stand beim Breitbandausbau durch die im Stadtgebiet tätigen Telekommunikationsunternehmen. Im Rahmen des derzeitigen Ausbaustandes sind bereits einige Anschlüsse wie geplant am Netz buchbar.
Breitbandverfügbarkeit für Unternehmen
Ausschließlich für gewerbliche Kunden besteht z.T. die Möglichkeit über den Anbieter envia TEL GmbH, höhere Bandbreiten am Netz in der Stadt Frankenberg zu buchen.
Wartezeiten Meldeamt
Aufgrund von Krankheit und Urlaub kann es im Meldeamt in den nächsten vier Wochen zu längeren Bearbeitungs- und Wartezeiten kommen.
Audioguide Frankenberg2GO – Ihre Begleitung auf der Landesgartenschau 2019
Mit Frankenberg2Go erleben Sie Frankenberg auf neue Art und Weise. Erfahren Sie Wissenswertes über die Landesgartenschau 2019 sowie über die Attraktionen und Naturerlebnisräume der Stadt.
Pfad der Erinnerung – Einweihung und Eröffnung
Das Projekt „Pfad der Erinnerung“ – ein Pfad auf dem Gelände des ehemaligen Konzentrationslagers Sachsenburg, der an 10 Standorten auf die Geschichte zwischen 1933 und 1937 hinweist, wird zum Ende Mai fertiggestellt.

Die Stadt Frankenberg/Sa. lädt gemeinsam mit der Lagerarbeitsgemeinschaft KZ Sachsenburg zu einer ersten Begehung des Pfades im Rahmen der Veranstaltung am Sonntag, den 02.06.2019, ab 12.00 Uhr auf dem Gelände ein.
Flächenangebot zur Errichtung einer Photovoltaikanlage
Die Stadt Frankenberg beabsichtigt folgende angebotene Fläche, nördlich des Frankenberger Ortsteils Dittersbach, an einen Betreiber zur Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Energien (konkret Photovoltaikanlage) zu verpachten.
Unterstützung der Frankenberger Vereine
Am 20.03.2019 hat der Stadtrat in seiner Sitzung mehrheitlich mit den Stimmen aus den Fraktionen CDU, Die Linke und Freie Wähler, ohne Gegenstimmen, mit einer Enthaltung, die Vereinsförderungssatzung der Stadt Frankenberg/Sa. beschlossen.

Die Neufassung der Satzung soll mehr Transparenz über die Förderoptionen der Stadt Frankenberg/Sa. ermöglichen, die Antragsverfahren vereinheitlichen und für die Vereine übersichtlich zusammenfassen.
Fördermittel für Restauratorische Leistungen im Schloss Sachsenburg
Die Stadt Frankenberg/Sa. erhielt Ende April für die Restaurierungsarbeiten im Schloss Sachsenburg eine Zuwendung des Freistaates Sachsen in Höhe von 1,0 Mio. Euro. Dieser Betrag stammt aus Mitteln aus dem Vermögen der Parteien und Massenorganisationen der ehemaligen DDR (PMO-Vermögen).
Baubeginn S 202 Ortsdurchfahrt in Sachsenburg
Der Stadtrat der Stadt Frankenberg/Sa. in seiner Sitzung am 17.04.2019 die Vergabe der Bauleistungen für den weiteren Ausbau der S 202, Ortsdurchfahrt in Sachsenburg einschl. Erneuerung der defekten Bachverrohrung, an die Firma STRABAG AG beschlossen. Die Einrichtung der Verkehrssicherung ist für Montag, den 20.05.2019, vorgesehen.
Ausbau der Kreisstraße 7703
Ab dem 06. Mai wird die Kreisstraße 7703 zwischen Braunsdorf (Niederwiesa) und Altenhain (Frankenberg) im 1. Bauabschnitt grundhaft ausgebaut. Darüber informierte das Landratsamt Mittelsachsen.
Vereinfachte Energieeffizienzförderung
Förderverfahren für z.B. Innenraumbeleuchtung (Umrüstung auf LED-Beleuchtung) oder Brennwerttechnik (Heizkesseltausch) werden in Sachsen künftig vereinfacht. Im Rahmen der Richtlinie Energie/2014 wird die Förderung von Investitionsmaßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in Kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zudem attraktiver gestaltet.
Öffentliche Verkehrsanbindungen der Ortsteile zur Landesgartenschau 2019
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Frankenberg/Sa.,

in den letzten Wochen vor der Eröffnung der Landesgartenschau steigt die Vorfreude und Spannung auf das Fest merklich immer mehr an. Ich freue mich sehr über das große Interesse bei den Frankenberger Bürgern und möchte heute einige Anfragen zur Erreichbarkeit des Landesgartenschau-Geländes beantworten.
Widerspruchsrecht zur Datenübermittlungen aus dem Melderegister
Öffentliche Bekanntmachung der Stadt Frankenberg/Sa. über das Widerspruchsrecht zur Datenübermittlungen aus dem Melderegister
Änderung der Parkordnung in der Innenstadt während der Landesgartenschau
Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger der Stadt Frankenberg/Sa.,

bis zur Eröffnung der Landesgartenschau in Frankenberg sind es nur noch 50 Tage. Vieles hat sich im Stadtgebiet, besonders in der historischen Innenstadt, verändert. Derzeit wird noch intensiv an der Fertigstellung gearbeitet, um das Gelände und die Innenstadt zur Eröffnung am 20. April erstrahlen zu lassen.

Herzstück der Landesgartenschau 2019 sind zwei eingezäunte kostenpflichtige Bereiche, der Naturerlebnisraum Zschopauaue und die Paradiesgärten Mühlbachtal. Zusammen mit dem historischen Stadtzentrum werden sie Schauplatz für erlebnisreiche Tage voll von Kultur, Blütenträumen sowie Spiel und Spaß.
Spielplatz im Hammertal gesperrt
Der Spielplatz im Hammertal ist für die Öffentlichkeit seit Anfang Januar nicht mehr zugänglich.
Information zur Festlegung der Behördensamstage für 2019
Das Melde- und Standesamt ist an folgenden Samstagen in der Zeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr geöffnet:

31. August 2019
30. November 2019
Amtsblatt der Stadt Frankenberg/Sa. Termine für 2019
Amtsblatt der Stadt Frankenberg/Sa. Termine für 2019 - Redaktionsschluss und Erscheinung

Straßenbau in der Innenstadt
Der Stadtrat Frankenberg/Sa. hat in seiner jüngsten Sitzung für die weitere Entwicklung der Innenstadt Bauleistungen für eine Vielzahl von Straßenbauarbeiten vergeben. Hierbei handelt es sich um die koordinierten Baumaßnahmen der Leopoldstraße, der Schuhmachergasse, des Mühlgrabens, der Mühlenstraße (von der Fabrikstraße bis zur Carolastraße) und der Badergasse mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 1.180.405,68 Euro.
EU-Umgebungslärmrichtlinie
Beteiligung der Öffentlichkeit zu den Ergebnissen der 3. Stufe der Strategischen Lärmkartierung
Europa fördert Frankenberg
Ab sofort verfügt die Stadt Frankenberg/Sa. über eine neue Internetseite:

Unter www.europa-foerdert-frankenberg-sa.de können sich Internetnutzer und Interessierte für die nachhaltige Stadtentwicklung der Stadt Frankenberg/Sa. ab sofort über die beiden europäischen Förderprogramme EFRE und ESF und deren Projekte in Frankenberg/Sa. informieren.